Menu

WordPress

WordPress 4.3 erschienen

Am 18.08.2015 wurde WordPress 4.3 veröffentlicht. Die neue Version bringt vor allem Verbesserungen bzw. Neuerung für die Bereiche sichere Passwörter, Menüs im Customizer oder im Editor durch Formatierung über Kürzel.

Ab der Version 4.3 wird die Festlegung von sicheren Passwörtern wesentlich vereinfacht. So besteht schon während der Installation von WordPress die Möglichkeit,  sich ein sicheres Passwort generieren zu lassen. Auch in der Benutzerverwaltung besteht die Möglichkeit bei einem Passwortwechsel sich ein sicheres Passwort erstellen zu lassen. Des Weiteren werden keine Passwörter mehr per E-Mail verschickt und der Link für das Zurücksetzen des Passwortes hat von nun an auch nur noch eine begrenzte Haltbarkeit.

Der Customizer nimmt in WordPress eine immer wichtigere Rolle ein. So kann ab sofort auch die Komplette Menü-Verwaltung über den Customizer erledigt werden.

Durch die Einführung von Formatierungskürzeln im visuellen Editor wird das Erstellen von Artikeln und Seiten wesentlich vereinfacht. So wird durch Eingabe eines * ein Listenpunkt einer ungeordneten Liste erstellt und das Rautenzeichen # erstellt eine Überschrift 1. Ordnung bzw. durch Eingabe von ### wird somit eine Überschrift 3. Ordnung erstellt.

Veröffentlicht am 20. August 2015 Gerhard Huzel in der Kategorie WordPress