Menu

WordPress

WordPress 4.2.3 Sicherheits- und Wartungs-Release

WordPress hat am 23. Juli 2015 ein Sicherheitsrelease veröffentlicht, welches umgehend installiert werden sollte, sofern die automatische Aktualisierung nicht aktiviert ist.

Laut WordPress sind alle Versionen ab 4.2.2 und älter von einer Cross-Site-Scripting-Lücke betroffen, die es anonymen Benutzern erlaubt die Website zu kompromittieren. Des Weiteren wurden auch noch 20 Bugs behoben.

Veröffentlicht am 24. Juli 2015 in der Kategorie WordPress
Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet um speziell zugeschnittene Inhalte bereitzustellen und Ihre Aufenthaltsbereiche auf unserer Website in Übereinstimmung mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung zu verfolgen. Sollten Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Wahl für ein Jahr speichert.

Dem Tracking zustimmen Tracking verweigern
714